BBQ So├če - www.chefsstuff.de

Eine richtig gutes Barbecue funktioniert nur mit einer richtig leckeren BBQ So├če. Ein richtig sch├Âner Grillabend mit einer selbst gemachten BBQ Sauce ist echt schon Weltklasse.
Meistens findet ihr Rezepte mit Cola, das erzeugt nat├╝rlich nochmal etwas dunklere Farbe… bringt aber unserer Meinung nach keinen nennenswerten Vorteil. Geil w├Ąre es nat├╝rlich noch ein Raucharoma mit echtem Rauch herbei zu f├╝hren, in dem man die So├če nochmal mit einer Rauchpistole oder einem selbst gebauten R├Ąucher├Âflein zu erzeugen. Wir haben uns hier mit einem Rauchsalz geholfen, aber das Ganze gibt es auch als Aroma… das Aroma ist nochmal um einiges st├Ąrker.

ZUTATEN:
– 200g Gesch├Ąlte Tomaten
– 2 EL Tomatenmark
– 400ml Apfelsaft
– 30ml Apfelessig
– 1 kleine Zwiebel
– 2 Knoblauchzehen
– etwas Rauchsalz
– einen Schuss Whisky
– 10g brauner Zucker
– 15 ml Sojaso├če

Um die gew├╝nschte Konsistenz zu erreichen, k├Ânnt ihr die Sauce einkochen lassen (reduzieren) oder mit einem Bindemittel arbeiten. Wir haben hier mit Xanthan gearbeitet, wird oft als P├╝lverchen abgestempelt, aber ist echt n├╝tzlich in der K├╝che, deswegen wollten wir euch das mal zeigen.
Ihr k├Ânnt auch einfach Maisst├Ąrke mit etwas kaltem Wasser anr├╝hren und damit eure So├če abbinden.

Links zum Video:
*Rauchsalz – https://amzn.to/3nCGnP7
*Xanthan – https://amzn.to/3nGnomQ
*Rauch flavor – https://amzn.to/3t4xLBS

Teile diesen Beitrag

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Bitte hier Namen eintragen