www.chefsstuff.de - Rote Bete Gnocchis
Knossis, Gnocchilinis, Gnickis nennt sie wie ihr wollt. Die sau leckere Kartoffelzubereitung ist für die genauen Beobachter von der Herstellung nicht anders als die Schupfnudeln. Also auch relativ einfach, wenn man sich an ein paar Regeln hält.
Und die Vielfältigkeit ist einfach enorm.
Ziemlich alles lässt sich damit kombinieren.
Ihr könnt sie z.B. in Pesto, Butter oder Tomatensoße schwenken oder so wie wir, in rote Betesaft. Oder ihr gebt gleich zu Beginn eure Lieblingszutat in den rohen Teig.

Wie ihr euch auch entscheidet, bleibt euch überlassen, aber der Geschmack ist euch garantiert!!!

ZUTATEN FÜR DIE GNOCCHIS:
– 500g vorwiegend festkochende Kartoffeln
– 180g Mehl
– 1 Eigelb
– 80g Grieß
– 150g Kartoffelstärke
– 50 ml Rote Bete Saft
– etwas Nudelwasser
– Salz, Pfeffer, Muskat

Falls der Teig zu klebrig ist müsst iht mit Mehl und Grieß nachjustieren.

WAS IHR NOCH BRAUCHT:
– gekochte rote Bete
– etwas Pflücksalat
– Handvoll Pekannüsse
– Ziegenfrischkäse

DRESSING FÜR DEN SALAT:
– weißer Balsamico Essig
– Salz, Zucker, Pfeffer
– Öl

LINKS ZUM VIDEO:
⏩*Entsafter: https://amzn.to/3fwLtax
⏩*Spätzlepresse: https://amzn.to/2ZyI71s
⏩*Sparschäler: https://amzn.to/2CfYuH5
⏩*Handschuhe: https://amzn.to/390gVMb
⏩*KitchenAid: https://amzn.to/38ZARhX
⏩*Microplane: https://amzn.to/3fAkL0I

 

*Manche Links in der Videobeschreibung können Afilliate-Links sein. Wenn ihr über die Links etwas kauft, bekommen wir eine kleine Provision, ohne dass sich der Preis für euch ändert. Danke für den netten Support!

Teile diesen Beitrag

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Bitte hier Namen eintragen