Link zu „In the Green.Microgreens“ Indoor Farming: http://in-the-green.eu/

Heute haben wir mal wieder was zum Thema Microgreens für euch. In unserem letzten Video zur essbaren Deko, haben wir gezeigt, wie man Erbsen ganz easy Zuhause als Garnitur für eure Gerichte anbaut. Das die kleinen Grünlinge aber mehr sind als nur Deko, dass wissen wir natürlich auch. Aus Sicht eines Koches kommt einem meistens nur der Dekoeffekt als erstes in den Sinn.

Aber wie es auf der Website von In The Green Microgreens erklärt wird: „Microgreens sind sehr gesunde und aromatische kleine Gemüse- und Kräuterpflanzen. Sie werden schon nach etwa 10-16 Tagen geerntet. Dadurch haben sie eine deutlich höhere Vitamin- und Mineralstoffdichte als ihre großen Geschwister. Aber auch geschmacklich haben die kleinen Greenies einiges zu bieten. Nicht umsonst sind Microgreens ein fester Bestandteil der internationalen Gourmetküche.

“ Wir haben das kleine Anbaukit von „In the Green“ bereit gestellt bekommen. Das Produkt wird es in Zukunft in ihrem Onlineshop geben. In unserem kleinen Test bauen wir weißen Senf, roter und weißer Rettich, Sonnenblumen, Schwarzkümmel und Adzukibohnen an. Wir sind von dem Produkt sehr angetan und hatten richtig Spaß an den kleinen Greenis.

 

Teile diesen Beitrag

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Bitte hier Namen eintragen