Lurch - www.chefsstuff.de
Der Lurchi

Der „Lurch Spirali“ begleitete mich auch schon in fast jeder Küche.

Es ist einfach ein nettes Gimmick und bereichert jedes Buffet.

Auch am Gardemanger lässt sich hier oder da was lustiges zaubern.

Ob Spiralen, Spaghetti oder Scheiben, der Lurchi schneidet allerlei Obst und Gemüse alles im Handumdrehen.

Es gibt auch aus der thailändischen Küche, Slicer aus Edelstahl die wesentlich hochwertiger sind.

Aber man findet sie recht selten auf dem deutschen Markt.

Diese sind im Gegensatz zum Lurchi auch nicht ganz billig.

Ich selbst, habe seit 2015 das alte Modell, dass auch wenn es nicht so auf den ersten Blick so aussieht, einiges aushält.

Das neue Design gefällt mir etwas besser, aber an der Handhabung wüsste ich nicht was sich geändert haben soll.

 

auf Amazon ansehen

Mixer mit Kochfunktion

Mixer mit verschiedenen Kochfunktionen gibt es mittlerweile viele.

Nach dem Erfolg des „Thermomixes“ ist das auch kein Wunder.

Wer unsere Videos vielleicht kennt, weis dass ich auch ein solches Gerät besitze, das ich irgendwann mal 2015 rum bei einer großen Supermarktkette für 200 Euro erworben habe.

Ich hatte mir vorher monatelang überlegt, das Original zu kaufen, bin aber wegen des für den Privatgebrauch überzogenen Preises immer wieder davon abgekommen.

Auf der Arbeit liebe ich den Thermomix, damit lässt sich alles in kürzester Zeit und einer spitzen Qualität herstellen z.B. Pürees, Emulsionen oder diverse Garnituren.

Das Original macht es möglich, alles etwas feiner cremiger oder schaumiger hinzubekommen.

Aber für die zwei, drei Sachen, die ich zuhause herstellen möchte, brauche ich nun echt kein Original.

Ich habe ein wenig für euch recherchiert und habe ein Gerät von Klarstein entdeckt.

Dieses Gerät hat eine eingebaute Waage und ich halte es für eine sehr gute Alternative.

Das Design ist darüber hinaus, auch sehr ansprechend und die Bewertungen sind absolut in Ordnung.

Vergleichbare Geräte der Preisklasse wie z.B meins, haben keine Waage, weniger Umdrehungen oder Watt.

Wer ein Markengerät eines namenhaften Herstellers sucht, der muss tiefer in die Tasche greifen.

Ich bezweifele, dass man damit bessere Ergebnisse hinbekommt.

Am Ende des Tages entscheidet es sich höchstwahrscheinlich durch die Handhabung und das einfache Reinigen….

 

Bei Amazon ansehen

KitchenAid Küchenmaschine

Gefühlt in jeder Profiküche steht Sie. Amerikas ganzer Stolz! Die Kitchen Aid!!!

Ich kann aus Erfahrung sagen, sie macht was sie soll.

Die KitchenAid mischt, quirlt, rührt oder knetet alles in verschiedenen Geschwindigkeitsstufen

Außerdem gibt es die verschiedensten Aufsätze für z.B. Rohkost einen Fleischwolf und auch für Nudeln.

Allerdings gibt es durchaus alternative namhafte Hersteller, die ihr das Wasser reichen sollen.

Allerdings habe ich in dieser Größe noch keine testen können.

Bei Amazon ansehen

 

Wem verständlicherweise der Preis zu teuer ist, sollte sich vielleicht mal eine Rührmaschine von Klarstein anschauen… die Bewertungen sind zumindest gut.

Ich werde in absehbarer Zeit diese einmal testen und euch berichten, was man zu dem Preis erwarten kann….

Bei Amazon ansehen

 

 

 

 

 

Vakuumierer

Spätestens beim Sous-Vide Garverfahren benötigt man ein solches Gerät.

Das mit speziellen Tüten gefüttert, eure Lebensmittel vakuumdicht verpackt und somit in vielerlei Hinsicht ein praktisches Helferlein in eurer Küche darstellt.

Ich habe euch mal den Testsieger von Stiftung Wahrentest 1/2018 verlinkt und mir ein paar günstige Geräte angesehen.

Die Geräte unterscheiden sich kaum in ihrer Technik. Wer allerdings über 90% Vakuum möchte sollte auf ein Profigerät zurück greifen.

Oder aber gleich ein Tausender auf den Tisch legen dann bekommt man auch ein Kammer Vakuumiergerät

Aber bei diesem Gerät und dem Preis kann man nichts falsch machen.

Bei Amazon ansehen

Sous-Vide Geräte

Das Sous-Vide Garverfahren.

In der Industrie schon in ähnlicher Form lange angewandt, fand diese Methode ca. 2006 den Weg in die Sterne Gastronomie und wurde langsam der breiten Masse bekannt.

Ich selbst habe das erste Mal in meiner Lehre herumexperimentiert.

Noch etwas unbeholfen in einem Wasserbad das sich (Energiesparfüchsen werden mich jetzt steinigen) in einem Konvektomaten von „Rational“ befand, indem ich bei 55 Grad Steaks zubereitete und einfach baff war, was alles so möglich ist.

Mein Küchenchef war davon wenig begeistert und somit haben sich dann meine Intensionen in der Richtung erst wieder später gezeigt, als ich in einer Küche landete, in der man Neuerungen nicht verteufelte… aber das ist zu viel Geschichte.

Ich habe euch mal eine Sous-Vide Stab von Klarstein verlinkt.

Bei Amazon ansehen

 

Hier einmal die günstige Variante.

Und einmal ein so genanntes Sous-Vide Becken.

Eher was für Fortgeschrittene die das ganze Thema schon etwas ernster nehmen…

Hendi 225448 Sous-Vide Gerät

Bei Amazon ansehen

 

Und hier etwas was ich total klasse finde.

Ein passenden Topfdeckel für 24 cm Töpfe, durch die der Sous-Vide Stab durchpasst. Einfach genial! 😊

Bei Amazon ansehen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wärmebrücke

Wer kleine Caterings ausrichtet, ist hiermit ganz gut beraten.

Ein kleiner mobiler Pass 😊

Eine Wärmebrücke für den mobilen Gebrauch.

Oder natürlich wenn man seine Küche Zuhause auf ein neues Level heben möchte…

Falls das jemand tatsächlich vorhat, bitte schickt mir ein Foto davon!

Das bekommt einen Ehrenplatz neben meinem Bett

 

Gibt es auch in verschieden Größen… schaut genau hin.

Bei Amazon ansehen

 

PacoJet

Ein weiteres Gerät, dass ich als Koch lieben gelernt habe, ist der PacoJet.

Einfach eine geniale Lösung im Bereich Eis, Farcen, Mousse und Cremes…

Eigentlich für fast alles, was mit mixen und aufschlagen zu tun hat, funktioniert super.

Aber natürlich ist das interessante das Pacossieren mit dem Pacomesser.

Kurze Erklärung:

Man friert Zutaten in einem speziellen Becher ein und mixt (pacossiert) diese dann im gefrorenen Zustand.

Vor allem kann man die schönsten und schnellsten Farcen, sowie herzhafte und süße Eissorten, Sorbets und Creme´s herstellen.

Traumhaftes Zaubergerät zu einem sündhaft teuren Preis…

Mir hat es glatt die Sprache verschlagen, dass es nun auch ein Haushaltsgerät in dieser Art gibt, immer noch sündhaft teuer und auch schon seit 2015 auf dem Markt, aber anschauen darf man das ja mal 😊

 

Bei Amazon ansehen

 

Wer wirklich damit spielt sich so ein Gerät anzuschaffen, der sollte bedenken, dass man wie beim großen Bruder spezielle Becher braucht, die man separat erwerben muss…

Eismaschine

Eismaschinen gibt es auch sehr viele…

In meiner Laufbahn habe ich viele kennen gelernt und die meisten sprechen Italienisch.

Meistens findet man eine „Musso Sorbetiere“ vor, die auch gut funktioniert, aber natürlich einige Zeit braucht.

Im Moment, arbeite ich mit einer „Carpigiani Speiseeismaschine“ mit maximalen 2,5 Kg Fassungsvermögen.

Die ist klasse, alle 10 Min und einer kleinen Reinigung natürlich, kann die nächste Ladung gestartet werden.

Wer für den Privathaushalt mit dem Gedanken spielt, sich eine Eismaschine anzuschaffen, der sollte sich das Ganze gut überlegen.

Maschinen ohne Kühlung, landen meistens im Keller.

Diejenigen mit aktiver Kühlung, brauchen eine Ewigkeit oder haben kein Fassungsvolumen.

Wer das nötige Kleingeld besitzt und Eis über alles liebt, sollte vielleicht eine gebrauchte Eismaschine „Musso Sorbetiere“ kaufen.

Oder ein besseres Haushaltsgerät wie z.B. von dem Hersteller „UNOLD“.

 

auf Amazon ansehen

 

 

Teile diesen Beitrag