Gefüllte Paprika - www.chefsstuff.de
Gefüllte Paprika sind nicht nur eine schöne Kindheitserinnerung, sie sind einfach ein extrem schmackhaftes und relativ schnelles Mittagessen. Sie lassen sich wunderbar vorbereiten und wenn man einfach ein paar mehr macht, kann man diese auch über mehrere Tage schnabulieren. Wir haben das Hackfleisch vorher angebraten, einfach weil es so etwas schneller geht und keiner jammert das die Paprika noch nicht durch ist… sowas kommt bei roher Füllung doch schnell mal vor….

ZUTATEN:
2-3 Paprika je nach Größe oder Minipaprika
etwas frische Kräuter zum Ganieren

ZUTATEN für die Füllung der Paprika:
– 300 g gemischtes Hackfleisch
– Prise Salz, Pfeffer und Paprikapulver
– 1 Knoblauchzehe
– 1 EL Senf
– 1 EL Ketchup
– etwas Blattpetersilie und Liebstöckel
– etwas neutrales Öl zum Anbraten

ZUTATEN für die Tomatensoße:
– 1 Zwiebel
– 1 Knoblauchzehe
– 3 große Tomaten
– Schuss Weißwein
– 1 Dose passierte Tomaten
– Prise Salz, Pfeffer und Zucker
– etwas neutrales Öl zum Anbraten

BEILAGE
– Reis

Links Soziale Netzwerke:

Instagram Elena: https://www.instagram.com/maly_story/
Instagram Simon: https://www.instagram.com/simon_chef_story/
Shop: https://shop.spreadshirt.de/chefsstuffde/all

*Manche Links in der Videobeschreibung können Afilliate-Links sein. Wenn ihr über die Links etwas kauft, bekommen wir eine kleine Provision, ohne dass sich der Preis für euch ändert. Danke für den netten Support!

Teile diesen Beitrag

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Bitte hier Namen eintragen